QR Code Business Card
Washi Tatami Sheets | Takumi Japanische Raumgestaltung
Neue Adresse: Wilhelm-von-Siemens-Str 12-14, 12277 Berlin, Tel 030-44 44 678
 

Washi Tatami Sheets

Washi Tatami Sheets von Takumi auf der MOOD Innovation Platform

Washi Tatami Sheets sind ein neues ökologisches Japanpapier-Material, das als Bezugsstoff für Möbel, für Wandbespannungen und Fußbodenbeläge angewendet werden kann.

Tatami Sheets aus Japanpapier wurden als robuster und farbechter Bezug für Tatami, die japanische Fußbodenmatten entwickelt. Takumi importiert und vertreibt die Tatami-Oberflächen aus Japanpapier exclusiv in Europa.

Die Washi Tatami Sheets wurden 2011 für die Innovation Platform auf der MOOD in Brüssel ausgewählt und werden dort bis zum 15.09. ausgestellt. Die MOOD ist die international führende Fachmesse für Möbelstoffe.

Vom traditionellen japanischen Bodenbelag zum Möbelbezugsstoff

Die traditionellen Tatami-Omote aus Binsengewebe (Igusa) sind seit Jahrhunderten als Deckschicht der japanischen Tatami-Reisstrohmatten bekannt. Diese dekorativen Matten aus atmungsaktivem Naturmaterial prägen die Ästhetik japanischer Räume. Klassische Tatami sind aber empfindlich gegenüber Schmutz und Feuchtigkeit und nur begrenzt abriebfest.

Die neuen Washi Tatami Sheets von Takumi können durch ihre verbesserten Eigenschaften auch in anderen Bereichen und für europäische Anwendungen, wie als Wandbespannung oder als Möbelstoff verwendet werden. Aus speziell hergestellten dünnen Japanpapieren werden Papierschnüre gedreht, gefärbt, imprägniert und zu Tatami Sheets verwebt. Die Gewebe sind abriebfest, lichtecht und wasserabweisend. Optisch sind sie kaum von klassischen Igusa-Matten zu unterscheiden.

Möbelstoffe mit Tatami-Ästhetik in vielen Designs

Tatami-Omote aus Washi gibt es in vielen verschiedenen Farben, Strukturen und Webmustern. Mit Washi Tatami Sheets ist es möglich geworden, die Ästhetik der klassischen japanischen Bodenmatten auf zeitgemäße Teppiche, Wandpaneele und Möbel zu übertragen.

Comments are closed.